Dialogrunde 02.04.2020

zur Begleitung der Sonderausstellung.
Kapitalismus, Globalisierung, nachhaltige Entwicklung. Auf der Suche nach Antworten mit Engels im Gepäck.

Prof. Dr. Michael Krätke (i.R.), Lehrstuhl für Soziologie, Lancaster University, Amsterdam

„Industrielle Revolutionen, große Transformationen“
Wie Friedrich Engels den Kapitalismus des 19. Jahrhunderts sah.

Prof. Dr. Peter Hennicke, Senior Advisor, Wuppertal-Institut

„Sind Klimaschutz und Wirtschaftswachstum vereinbar?“
Auf der Suche nach Antworten mit Engels im Gepäck.

Dr. Daniel Lorberg, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen, Berg. Universität Wuppertal, Projekt-Direktor SD21

„Digitale Revolution und Kapitalismus auf Steroiden“

Moderation: Prof. Dr. Reinhard Pfriem, Essen-Kettwig

Veranstaltungstyp: Dialogrunde
Datum: 02.04.2020
Uhrzeit: 19.00 - 21.00 Uhr  
Ort: City Kirche Elberfeld, Kirchplatz 2, Wuppertal

Zur Liste aller Veranstaltungen

Top